Skip to content

LESUNG

Uhrzeit(en):

14:00 – 15:00 Uhr

Altersempfehlung:

Ab 4 Jahren geeignet

Spielort:

Lucie Lechner erzählt aus dem Märchenfotobuch „Vom Smolicek“ 

Für die in Tschechien geborene Lucie Lechner sind die Märchen ihrer Heimat nicht wegzudenken. Und da gibt es viel mehr, als „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ nach der Vorlage der tschechischen Autorin Bozena Nemcova. Auch „Vom Smolicek“ ist ein Märchen der in Tschechien beliebten und bekannten Schriftstellerin. 

Lechner hat dieses Märchen übersetzt und mit ihrer Freundin Barbara Lackermeier mit Hilfe von Crowdfunding als Film realisiert. Der inzwischen preisgekrönte Kurzfilm war auf der ganzen Welt unterwegs und hat viele große und kleine Märchenliebhaber begeistert. 

Nun gibt es das Fotobuch, aus dem Lechner erzählt. Das Publikum kann miterleben, wie der kleine Jungen Smolicek, der mit seinem unter einem Zauber stehenden Großvater am Rande des Märchenwaldes lebt, seine Heldenreise antritt. Den wie in jedem Märchen, gibt es auch hier Gegenspieler. Wer die sind? … lasst Euch überraschen!